4,68 kWp PV-Komplettanlage

Beschreibung
Sunline Photovoltaikanlagen bestehen aus bereits bewährten und aufeinander abgestimmten Einzelkomponenten und erzielen nachweislich besten Wirkungsgrad und somit höhste Rendite. Diese Anlage erzeugt jährlich ca. 4446 kW (gerechnet mit 950 kWh) und finanziert sich somit bereits in wenigen Jahren selbst. Die Solarmodule sind vom Namhaften Hersteller Yingli, die Wechselrichter vom Marktführer SMA.

Diese Photovoltaikanlage besteht aus
36x Solarmodul MAP 130 CY (130Wp/ polykristallin)
1x Solar Wechselrichter SMA SB 2500 (für 22 Module)
1x Solar Wechselrichter SMA SB 1700 (für 14 Module)
150 m Solarleitung (4 mm²/ einadrig)
Sunline Top-Aufdachgestell für Solarmodule
Montage der Solarmodule
Montage des Wechselrichters
Elektrische Arbetien
(DC- und AC- Anschluss)
Anmeldung der Anlage beim Energieversorger


Technische Daten
Solarmodul MAP 130 CY
Nennleistung: 130 Wp
Nennspannung: 35,00 V
Nennstrom: 3,70 A
Leerlaufspannung: 44,00 V
Kurzschlussstrom: 4,10 A
Abm. (L x B x H): 1580 x 810 x 50 mm
Gewicht: 15,70 kg

Wechselrichter SB 2500
Nennleistung (AC): 2300 W
Max. Leistung (AC): 2500 W
Max. Modulleistung (DC): 2700 W
Spannungsbereich (DC): 224 - 480 V
Max. Eingangsstrom (DC): 12 A
Max. Wirkungsgrad: 94,1%
Umgebungstemperatur: - 25 bis + 60C°
Abm. (Hx Bx T): 295 x 434 x 214 mm
Gewicht: 28
kg

Wechselrichter SB 1700
Nennleistung (AC): 1550 W
Max. Leistung (AC): 1700 W
Max. Modulleistung (DC): 1850 W
Spannungsbereich (DC): 139 - 320 V
Max. Eingangsstrom (DC): 12,6 A
Max. Wirkungsgrad: 93,5%
Umgebungstemperatur: - 25 bis + 60C°
Abm. (Hx Bx T): 295 x 434 x 214 mm
Gewicht: 25
kg

Solarleitung NSGAFÖU 4mm²
Länge: 150 Meter
Querschnitt: 4 mm²
UV- und Witterungsbeständig


Zustand
alle Komponenten sind neu


Bitte beachten Sie: diese Solaranlage verkaufen und installieren wir nur innerhalb Deutschlad. Die Versandkosten betragen 500,00€.
Alle weiteren Kosten wie z.B. Arbeitszeit und Anmeldung sind im Preis enthalten. Lassen Sie uns bei Interesse Bilder, Aufzeichnungen und Lage Ihres Daches zukommen damit wir die Module auslegen und somit spätere Probleme vermeiden können.
Kontaktieren Sie uns per E-Mail an solarshop@sunline.de